Bauern-Bier in der Beer Bonanza

Beim Online-Spielautomaten Beer Bonanza werden gleich mehrere Klischees zusammengepackt, wenn es ums Thema Bier und Deutschland geht. Zum einen glauben viele, dass alle Einwohner in Deutschland im Dirndl herumlaufen, zum anderen dass, alle Männer Hüte mit einem Gamsbart tragen. Aber das Spiel Beer Bonanza ist ja keine soziodemografische Dokumentation, sondern ein Spielautomat, der vor allem Spaß machen kann.

Die Wortwahl kommt nicht von ungefähr: Das Bier ist das Thema des Spiels, und Bonanza bedeutet im englischen Goldgrube. Das ist hier gleich in doppeltem Sinn gemeint: Zum einen findet man eine Menge des goldenen Hopfensaftes, zum anderen natürlich auch eine Menge Gewinnmöglichkeiten.

Wenn die Glocke läutet, dann öffenen sich die Zapfhähne und bringen die Walzen ins Rollen. Die sind bestückt mit passenden Symbolen, darunter Bierkrüge, Biergläser, fesche Bedienungen, Akkordeons und Hotdogs – letztere zwar nicht wirklich ein deutsches Gericht, aber sie werden irgendwie mit deutscher Gemütlichkeit verbunden.

Aufregend wird es, wenn das Bierhaus-Symbol kommt, dann dann kann es Bonusse geben. Insgesamt können die 5 Walzen 50 Gewinnlinien erzeugen, da ist der Spaß nach einem Bier noch lange nicht zu Ende. Während diese Symbolde auf den Walzen 1,3 und 5 erscheinen, sollte man auch die Walzen 3,4 und 5 im Auge behalten, denn auch hier können Sondersymbole weitere Bonusse verursachen. Man kann zwischen 50 und 75.000 Spielmünzen pro Gewinnlinie einsetzen, das sind umgerechnet einige Bierchen, die man aus den Gewinnen kaufen kann.

Apropos Bier: Wer beim Spiel sich ein Bierchen aufmachen will, kann auch den Automatikmodus einschalten und dann rollen die Walzen wie von Zauberhand selbst, und man kann sich zurücklehnen, den Bierschaum von den Lippen schlecken und zuschauen, wie aus dem Brauhaus in der Tat eine Goldgrube wird. Ein Vorteil der Online-Glücksspielautomaten ist nämlich, dass man sie überall spielen kann, zu Hause auf dem Sofa oder, wenn man richtig in Stimmung kommen will, sogar ein einem Biergarten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *